Wie schon in den Jahren zuvor, haben sich einige Frühaufsteher zusammengefunden, um die Woche mit

einer besinnlichen Adventsmeditation bei heißem Kakao und Keksen zu beginnen.

Es wurden Lieder unter Klavierbegleitung von Herrn Broich gesungen und Texte von Frau Pfortje und Frau

Kunkel-Beutler gelesen.

Die Versorgung mit Kakao übernahmen Frau Könen und Herr Sprute.

Wir laden alle Interessierten auch in den kommenden Wochen zur gleichen Zeit (7:30 Uhr) ein, mit uns

zusammen die Woche einzuläuten. Die Meditation findet in der Aula der Schule statt.